Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.utransto.com

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit:

utransto GmbH
Frane Brajkovic, Dominik Stauffer
Heidemannstr. 25 - 27 Rgb.
D-80939 München
Registernummer 211999

Registergericht München zustande.

(3) Die Präsentation der Auflademöglichkeit für Prepaid-Handys in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Guthaben zu versenden. Mit der Beauftrgaung Guthaben zu transferieren, gibt der Verbraucher ein für Ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen:

Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  • Auswahl des Empfängerlandes
  • Eingabe der aufzuladenden Rufnummer
  • Bestätigung oder Auswahl des Netzbetreibers
  • Auswahl des aufzuladenden Betrages
  • Betätigung der Auftragsdetails über einen Klick auf den Button „Schritt 2“
  • Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
  • Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
  • Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Kaufen“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte Erfolgsseite oder die direkte Ausführung des Auftrags. Der Aufruf der Erfolggseite allein, stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung eingegangen ist. Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich, in Textform oder durch Ausführung der Aufladung innerhalb einer Woche. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

utransto kann die Annahme der Bestellung ablehnen, wenn ein sachlicher Grund vorliegt, z.B. der Kunde unrichtige Angaben macht oder der begründete Verdacht besteht, dass der Kunde die Leistungen missbräuchlich zu nutzen beabsichtigt.

(5)Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu.
Die AGB können Sie jederzeit unter http://www.utransto.com/de/terms-and-conditions einsehen.

Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem einsehen Kunden-Bereich unter:

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten anteilig die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

(2) Nach der Auswahl des jeweiligen Aufladebetrages, der jeweiligen Währung sowie der jeweilgen Sprache, hat der Verbraucher die Möglichkeit der Zahlung mittels einer Auswahl der im folgenden genannten Bezahlwege :
Vorkasse, PayPal, Kreditkarte (Visa, Mastercard) Giropay, iDeal, EPS, Sofortüberweisung, Trustly, Banconact / MisterCash, Paysafe Card, eKonto.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich (jedoch spätstens innerhalb von 7 Tagen) nach Vertragsschluss zu zahlen.

(4) Etwaig anfallende Transaktionskosten für Zahlungen aus dem Ausland gehen voll zu Lasten des Käufers.

§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Aufladungen sofort möglich. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 2 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungseingang und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(2) Sollte die Aufladung einer Rufnummer wegen Beendigung des geschäftlichen Aktivität eines Anbieters oder dem Ende der Aktivität der entsprechenden Rufnummer nicht mehr möglich sein, ist eine Rückforderung des bezahlten Betrages ausgeschlossen.

§5 Eigentumsvorbehalt und Zurückbehaltung

Bei Vorzeitiger Aufladung ohne einer Zahlung behalten wir bis zur vollständigen Bezahlunguns die Forderung in Höhe des Verkaufspreises vor.

§6 Gutscheine und Gültigkeit

(1) Die folgenden Bestimmungen finden auf sämtliche Gutscheine von utransto Anwendung.

Zu den Gutscheinen zählen insbesondere Nekundengutscheine für die Registrierung, Gutscheine als Folge der Umwandlung von utransto Bonuspunkten sowie von untransto individuell vergebene Gutscheine.

(2) Gutscheine gelten nur für den bei Ausstellung angegebenen Zeitraum. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

(3) Pro Bestellung kann immer nur ein Gutschein angerechnet werden.

(4) Gutscheine können an einen Mindestbestellwert gebunden sein. Es ist aus administrativen Gründen nicht möglich, Restguthaben zu erstatten oder gutzuschreiben, die entstehen, wenn der Wert des Einkaufs unterhalb des Gutscheinwertes liegt.

(5) Übersteigt der Preis der Bestellung das Guthaben eines Gutscheins, ist die Differenz über die angebotenen Zahlungsmethoden auszugleichen.

(6) Gutscheine werden weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

(7) Verloren gegangene, sowie gestohlene Gutscheine werden ebenfalls nicht erstattet.

(8) utransto behält sich vor, auf alternative Zahlungsmethoden gemäß Paragraph §6.1 zu verweisen, die Lieferung zu verweigern und/oder Kundenkonten zu sperren, sollte ein begründeter Missbrauchsverdacht im Zusammenhang mit der Verwendung von Gutscheinen bestehen.

§7 Nutzung des Angebots

Jeder Kunde ist berechtigt, lediglich ein Kundenkonto gleichzeitig zu unterhalten. utransto behält sich das Recht vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen und Kunden, die gegen diese Bestimmungen verstoßen, von der künftigen Nutzung des Onlineshops auszuschließen.

Für die Rechtmäßigkeit von Seiten des Kunden eingegebener Daten ist dieser alleine verantwortlich. Jedwede Störung der Webseiten, Manipulationen und die nicht vorhergesehene, rechtswidrige Nutzung des Onlineshops, zum Nachteil der anderen Nutzer, unserer Vertragspartner oder der utransto GmbH zieht die Löschung des Kundenkontos, Sperrung der E-Mail Adresse sowie der Rufnummer und rechtliche Konsequenzen nach sich.

§8 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie die Möglichkeit, die Abnahme unserer Dienstleistungen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, bis die Leistungen / die Übertragung der Guthaben zur Verfügung gestellt wurden. Die Leistungen werden zur Verfügung gestellt, wenn der Empfänger über das versendete Guthaben auf seinem Handy verfügen kann, bzw. der Verbraucher über die erfolgreiche Aufladung unterrichtet wurde.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

utransto GmbH
Frane Brajkovic, Dominik Stauffer
Heidemannstr. 25 - 27 Rgb.
D-80939 München
E-Mail widerruf@utransto.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen verwenden wir für die Rückzahlung das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Vorsorglich, behalten wir uns ausdrücklich ein Zurückbehaltungsrecht vor, bis die bereits versandten Guthaben bzw. deren Gegenwert erstattet wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung

§9 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

§10 Vertragsprache und Recht

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§11 Kundendienst

Unser persönlicher Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter:

Telefon: 089 / 381 53 621
E-Mail: kundenbetreuung@utransto.com

zur Verfügung.